66. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung

10. bis 12. März 2022 • Würzburg

www.dgkn-kongress.de

Richard-Jung-Kolleg

Das jährliche Festival der Neurophysiologie.

Fortbildung – Wissenschaft – Innovation

Wer in der Klinischen Neurophysiologie tätig ist – gleich, ob diagnostisch, therapeutisch oder wissenschaftlich – kommt am Jahreskongress der DGKN nicht vorbei.

Vorträge und Diskussionen, Seminare und Nachwuchsveranstaltungen, Fortbildungsveranstaltungen des Richard-Jung-Kollegs sowie eine Industrieausstellung bieten die notwendigen Updates für die tägliche Praxis sowie Inspirationen für neue Strategien in Diagnostik und Therapie. Der Jahreskongress findet turnusgemäß im Frühjahr statt, rotierend an verschiedenen Orten – Ausnahme war das Jahr 2020, in dem die Jahrestagung Corona-bedingt auf November vertagt werden musste und rein virtuell organisiert war. Auch im März 2021 fand der DGKN-Kongress virtuell statt. Informieren Sie sich online über folgenden Link – mit Sicherheit sind auch für Ihre Spezialisierung interessante Themen dabei.

Grußwort des Kongresspräsidenten und des Kongresssekretärs

Vom 10. bis 12. März 2022 findet die DGKN2022 in Würzburg statt. Sie werden sicher das neue Kongresslayout und den neuen Titel: „Kongress für klinische Neurowissenschaften“ bemerkt haben, die nach außen hin sichtbar das veränderte Selbstverständnis der DGKN vermitteln sollen, die sich in den letzten Jahren von einer historischen Methodengesellschaft zu einer modernen klinisch-neurowissenschaftlichen Fachgesellschaft gewandelt hat.

Zum Grußwort

Image
Prof. Dr. med. Jens Volkmann
Image
PD Dr. med. Daniel Zeller

Aktuelles